Eltern erreichen - parentu macht's möglich

parentu – Die App für informierte Eltern schickt Informationen und Anregungen zur Erziehung und zur kindlichen Entwicklung via Push-Nachrichten direkt auf das Smartphone der Eltern.

 

Die Inhalte entsprechen den Entwicklungsphasen der Kinder, informieren in der Muttersprache und sind dort abrufbar, wo die Eltern dafür Zeit finden: auf dem Arbeitsweg, in der Kaffeepause oder am Küchentisch. 

 

parentu kehrt damit das bisherige Hol-Prinzip in ein Bring-Prinzip um: Die Eltern müssen sich die Informationen nicht mehr selbständig beschaffen, sondern parentu schickt sie ihnen automatisch zu. 

 

Aktuell stehen über 150 verschiedene Inhalte zu Gesundheit, Sprache, Erziehung und Bildung in zwölf Sprachen zur Verfügung. Sie richten sich an Eltern mit Kindern im Alter von 0 bis 16 Jahren.

 

Die Inhalte werden von anerkannten Fachorganisationen übernommen und umfassen jeweils ein Thema (z.B. Bewegung), das mit kurzen Texten, Bildern, Videos und Audiofiles vermittelt wird. Die Inhalte sind dadurch einfach zugänglich und rasch verständlich und auch Personen mit geringen Lesekompetenzen zugänglich.



parentu wird von Stiftungen, der öffentlichen Hand, Firmen, Privaten und viel Eigenleistung des Vereins finanziert:


Informationen / Newsletter

Möchten Sie auf dem Laufenden bleiben und die Entwicklung von parentu verfolgen? Melden Sie sich hier für den Newsletter an.

 

Der Newsletter erscheint zwei- bis dreimal im Jahr: