Inhalte und Themen von parentu

parentu bietet drei verschiedene Inhalte: 

  1. Themenspezifische Informationen in 12 Sprachen rund um das Aufwachsen von Kindern und Jugendlichen und Anregungen für Aktivitäten mit der ganzen Familie
  2. Hinweise auf lokale Events und News aus den Kantonen und Gemeinden
  3. Wichtige Links und Notfallnummern

Die themenspezifischen Informationen, die wichtigsten nationalen Links zu Fachorganisationen sowie die Notfallnummern werden vom parentu-Projektteam erarbeitet und auf der App zur Verfügung gestellt.

 

Hinweise auf lokale Events und News können von den Kantonen, Gemeinden und Fachorganisationen selbst erstellt werden. Auch können Links in die App eingefügt und so auf für die Region wichtige Angebote aufmerksam gemacht werden. Weitere Informationen zu diesen Möglichkeiten finden sich hier.


Themenspezifische Informationen

Die themenspezifischen Inhalte sind aktuell, wissenschaftlich fundiert und werden aus Publikationen von anerkannten Organisationen übernommen (s. nachfolgende Liste)

 

Aktuell gibt es über 150 Inhalte. Sie richten sich an Eltern mit Kindern im Alter von 0 bis 8 Jahren. Inhalte für die Altersgruppe 9 bis 16 Jahre sind in Erarbeitung. 

 

Das Versenden der Push-Nachrichten mit themenspezifischen Inhalten erfolgt zentral durch parentu.

Die themenspezifischen Inhalte stammen von folgenden Organisationen:

  • Amt für Gesundheit und Gesundheitsförderung Basel-Landschaft
  • Amt für Gesundheitsvorsorge Kanton St.Gallen
  • Bildungsdirektion des Kantons Zürich
  • Bundesamt für Sozialversicherungen BSV
  • Dienststelle Soziales und Gesellschaft Kanton Luzern
  • Elternbildung CH
  • Erziehungsdirektion Kanton Bern
  • Femmes-Tische
  • Gesundheitsdepartement des Kantons Basel-Stadt
  • Gesundheitsförderung Kanton Zürich
  • Gesundheitsförderung Schweiz
  • Gesundheitsförderung Wallis
  • Kinderschutz Schweiz
  • Klicksafe.de
  • Migesbalu
  • Migesplus
  • Schweizer Pädiater
  • Schweizerische Gesellschaft für Ernährung SGE
  • Stiftung Stillförderung
  • Swisscom
  • Zentrum für Zahnmedizin Universität Basel
  • Zentrum für Zahnmedizin Universität Zürich